über uns

WER SIND WIR?

Wir sind ein kleines engagiertes Team aus Magdeburg, denen Sachsen-Anhalt und seine Menschen sehr am Herzen liegen, weswegen es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen und Wissenschaftler zu vernetzen, um gemeinsam noch stärker gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzugehen.

WAS SIND UNSERE ZIELE?

Die Herzgesundheit in Sachsen-Anhalt verbessern – das ist unser Ziel.

Leider haben wir in Sachsen-Anhalt trotz großer Fortschritte und erfolgreicher Therapieinnovationen hinsichtlich der Behandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen in den letzten Jahrzehnten noch immer eine der höchsten Sterblichkeitsraten. Dies wird sich leider auch in nächster Zeit aufgrund des demografischen Wandels und der Abwanderung jüngerer Bevölkerungsschichten nicht ändern, weswegen gegensteuernde Maßnahmen immer dringender werden.

Daher hat die Magdeburg Stiftung Herz es sich zur Aufgabe gemacht, alle Projekte zu unterstützen, die zu einer nachhaltigen Verbesserung der Prävention von Herzerkrankungen oder der Versorgung kardiovaskulär erkrankter Menschen in Sachsen-Anhalt führen.

Dabei hoffen wir, das Sachsen-Anhalt irgendwann als Modellland wirken kann und hier entwickelte Lösungen zur Grundlage von Konzepten für weitere Teile Deutschlands, Europas oder weltweit werden können.

WIE WOLLEN WIR DIES ERREICHEN?

Sport ist die beste Medizin gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, weswegen wir Sportprogramme begleiten und unterstützen möchten. Genauso wie Ernährungsprojekte ins Leben gerufen werden sollen, da viele nicht wissen, wir gesunde Ernährung aussieht. Solche Projekte sollen beispielsweise an Kindergärten und Schulen der Prävention dienen, indem sie Risikofaktoren wie Übergewicht und Rauchen reduzieren sollen. Außerdem möchten wir hochspezifische Zellforschung in Sachsen-Anhalt unterstützen und dadurch neue Therapiemöglichkeiten schaffen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner